Nur Betreuung? Wir bieten mehr!

Die Gemeinde Lichtenwald bietet seit dem Schuljahr 2000/2001 in der Grundschule außerhalb des Unterrichts eine Kinderbetreuung an. Die sogenannte Verlässliche Grundschule stellt durch Optimierung des Stundenplans und einem Betreuungsangebot sicher, dass Kinder von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr während der Schulzeit betreut sind. Nur betreut? Mit Sicherheit nicht! Es wird den Kindern während den Betreuungszeiten von 7.30 Uhr bis 8.30 und von 12.00 Uhr bis 16.30 Uhr allerhand geboten. Lustige Brettspiele, Zeichnen, Bastelarbeiten und spannende Geschichten lassen keine Langeweile aufkommen. Und bei schönem Wetter geht es natürlich ab nach draußen. Ballspiele, Sackhüpfen, Seilspringen, Klettern, Staffelläufe und Kreisspiele lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Der Schulgarten wurde von den kleinen Gärtnern liebevoll bepflanzt und wird seither gepflegt und mit Leben gefüllt.

Seit September 2008 gibt es für unsere Grundschulkinder auch eine Ganztagsbetreuung mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung.

Betreuerteam:

                     

2016/2017: Frau Roos, Frau Großmann, Frau Richter, Frau Frühauf (Ferienbetreuung) und Herr Schattschneider

Frau Richter, Frau Roos, Frau Großmann sind ausgebildete Jugendbegleiterinnen. Herr Schattschneider besitzt eine Ausbildung als Erzieher, Frau Frühauf als Lehrerin.

 

 

 

Betreuungszeiten

Mittagessen

Monatliches Entgelt - incl. Teegeld ab 1.1.15

 

 

 

Verlässliche

Grundschule

- Grundmodell

 

Mo.- Fr.  : 07:30 Uhr – 08:30 Uhr

 

Mo. – Fr. :12:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

 

35,50 €

 

 

 

 

 

Ganztagesbetreuung

1 Tag

 

Mo.-Fr. : 07:30 – 08:30 Uhr

 

Bitte wählen Sie den gewünschten Betreuungstag:

 

□        Mo. : 12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Di. :  12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Mi. :  12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Do. : 12:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

An den übrigen Tagen:

12:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

in der Schule,

nur am dem gewünschten Betreuungstag

 

 

 

75,30 €

 

 

 

Ganztagesbetreuung

3 Tage

 

Mo.- Fr. : 07:30 – 08:30 Uhr

 

Bitte wählen Sie drei gewünschte Betreuungstage:

 

□        Mo. :12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Di. : 12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Mi. : 12:00 Uhr - 16:30 Uhr

□        Do. : 12:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

An den übrigen Tagen:

12:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

in der Schule, an den drei gewünschten Betreuungstagen

 

 

 

 

204,90 €

 

 

 

 

 

Ganztagesbetreuung

4 Tage

 

Mo.- Fr.               : 7:30 – 08:30 Uhr

 

Mo., Di., Mi., Do. : 12:00 - 16:30 Uhr

 

Fr.                       : 12:00 – 13:00 Uhr

 

Mo. – Do. in der Schule

 

 

257,20 €

 

 

Ferienbetreuung

 

Mo.- Fr.               : 7:30  - 13:00 Uhr

Di.                          bis   - 15:30 Uhr

 

Wöchentliches Entgelt

 

62,50 €

     
         
 

Zu den monatlichen Entgelten:

 

Die Eltern verpflichten sich, den Elternbeitrag durch Einzugsermächtigung monatlich zu bezahlen. Der volle Monatsbeitrag ist unabhängig von der tatsächlichen Inanspruchnahme (beispielsweise Unterbrechung durch Ferien oder Krankheit) zu entrichten.

 

Um Ihren Kindern das Kochen und Backen näher zu bringen, ist das Teegeld im monatlichen Entgelt enthalten. Folgende Entgelte werden hierfür erhoben:

Grundmodell                             - 0,50 € Teegeld/Monat         G1        - 1,00 € Teegeld/Monat

G3                                           - 1,50 € Teegeld/Monat         G4        - 2,00 € Teegeld/Monat

Werden die Kinder nicht pünktlich von der Verlässlichen Grundschule abgeholt, fallen für jede angefangene Viertelstunde nach dem offiziellen Ende der Betreuungszeit 20,00 € an.

     
         
         

 

Die Erstanmeldung/Änderungsmeldung finden Sie hier

 

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Ferienbetreuung

Auch während der Ferien bieten wir Betreuungswochen an . Auch hier steht Spaß und Spiel im Vordergrund.

Kinder, die das regelmäßige Angebot einer Kinderbetreuung in der Grundschule nicht wahrnehmen, können dennoch die Ferienbetreuung nutzen, sofern die Mindestteilnehmerzahl von sechs Kindern auch mit Kindern der Verlässlichen Grundschule erreicht wird.

Für Geschwisterkinder gelten jeweils dieselben Preise.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Ferienbetreuung dennoch stattfinden, wenn sich die Eltern bereit erklären, die Gebühren der zur Mindestteilnehmerzahl fehlenden Kinder zu übernehmen. In diesem Fall wird gemeinsam mit den Eltern nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht.

Anmeldungen nimmt Frau Mayer, Telefonnummer 07153 / 9463-13, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Frau Rippen, Telefonnummer 07153 / 9463-36, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne entgegen.

Interesse?
Falls Sie Interesse an einer Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule oder der Ferienbetreuung haben, steht Ihnen Frau Mayer unter der Rufnummer 07153/9463-13 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Frau Rippen unter der Rufnummer 07153/9463-36 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Auskünfte gerne zur Verfügung.