Es hat einfach alles gestimmt am letzten ersten Advent in Lichtenwald. Die Dächer und der wunderschön gewachsene Tannenbaum waren weiß, es zwar klirrend kalt, aber trocken und teilweise ließ sich sogar die Sonne sehen. Wir erlebten dieses Jahr einen ganz besonders stimmungsvollen ersten Advent.

Bürgermeisterin Lucia Herrmann hielt ihre letzte Begrüßungsansprache. Der Posaunenchor, die Flötenkinder der Musikschule Reichenbach und der Gesangverein „Frohsinn“ sorgten wie immer für das musikalische Begleitprogramm. Auch für Kinder war einiges geboten. Bastelaktionen, Puppentheater und eine Vorführung des Grundschulfördervereins und selbstverständlich der Nikolaus sorgten für Spaß und Freude.

Glücklicherweise konnten wir unsere kalten Füße beim Obst- und Gartenbauverein, den Zelten des TSV, der Turnerinnen und der Feuerwehr u. a. wieder ein wenig aufwärmen. Wegen der Kälte flossen Glühwein und heiße Getränke in Strömen.

Wir danken nochmals herzlich allen Teilnehmern und Mitwirkenden sowie Herrn Andreas Müller für die Organisation.

Ihre Gemeindeverwaltung