Bei bewölktem und teils regnerischem Wetter konnte der TSV Lichtenwald am Samstag, 21. April 2012 zum 11. Lichtenwalder Halbmarathon nicht nur Läuferinnen und Läufer aus nah und fern sondern auch einige Zuschauer herzlich willkommen heißen.

Zwar konnte der bisherige Teilnehmerrekord nicht erreicht werden, mit gut 550 Läufern war dennoch das Interesse groß. Insbesondere beim anspruchsvollen Halbmarathon über 21,1 km überquerten 220 Läufer die Ziellinie. Erster war dabei Wolfgang Feldmaier vom Team Eberspächer, der die Strecke in 01:24:21 Stunden bewältigte. Bei der anschließenden Siegerehrung waren viele strahlende Gesichter zu sehen.

Ein herzliches Dankeschön an das Orga-Team, an die vielen Helfer im Vorfeld und während dem Lauf, sei es – um nur einige zu nennen - als Streckenposten, durch Kuchenspenden, beim Auf- und Abbau, Markieren der Strecke, bei der Auswertung, beim Service oder durch die Übernahme einer der sonstigen vielfältigen Tätigkeiten!

Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Lichtenwalder Halbmarathon im Jahr 2013!

Die Ergebnislisten sowie weitere Bilder im Internet unter http://www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de.