Der Landkreis Esslingen erneuert gemeinsam mit dem Rems-Murr-Kreis von Anfang Juli bis Ende Juli den Fahrbahnbelag
auf dem Kaisersträßle, der K 1209 / K 1865 zwischen den Kreuzungen mit der L 1150 Winterbach-Engelberg (Kreuzung
Goldboden) und der L 1151 (Schlichtener Kreuz).

Die Kreisstraße muss aufgrund der ausgemagerten Fahrbahndecke auf einer Gesamtstrecke von knapp drei Kilometern er-
neuert und verstärkt werden. In gleichem Zuge werden zwei Rutschungsbereiche saniert. Die K 1209 musste wegen der
geringen Restbreite gesperrt werden. Omnibusse zur Schule Engelberg werden durch die Baustelle geleitet. Der überörtliche
Verkehr wird über Plochingen und Reichenbach umgeleitet. Das Straßenbauamt des Landkreises bittet um Verständnis für
die Beeinträchtigung im Straßenverkehr.