Am Nikolaustag fand unser gemeinsamer Ausflug zum Altdeutschen Weihnachtsmarkt nach Bad-Wimpfen statt. Der Bus war voll besetzt. Auch Gäste aus Reichenbach und Hochdorf waren mit dabei. Wir erlebten eine bezaubernde Altstadt, in deren Gassen sich sehr schöne Weihnachtsstände einfügen. Zu beachten ist allerdings, dass man sich nicht „beim Christbaum“ verabreden sollte, da es davon gleich drei gibt.

Den Leuten hat es sehr gefallen. Vielleicht besuchen wir nächstes Jahr Heidelberg.