Es wurde wieder einmal ein fröhlich-musikalischer Bürgertreff vom Lichtenwalder Kirchenchor veranstaltet. Die Besucherinnen und Besucher wurden in einem liebevoll dekorierten Bürgersaal vom bekannten Begrüßungslied willkommen geheißen. Für das leibliche Wohl wurde mit Kaffee, Kuchen und Hefezopf gesorgt. Zum Auftakt wurde ein finnisches Volkslied „So weit wie die weißen Wolken gehen“ und ein geistliches Lied „Ein Lied klingt durch die Welt“ vom Kirchenchor gesungen. Anschließend begrüßte Herr Bürgermeister Rentschler alle Gäste und erläuterte aktuelle Themen aus der Gemeinde. Gegen später wurden noch zwei weitere Lieder „Du fragsch, was i möcht singen“ und „La Montanara“ vom Kirchenchor vorgetragen und es wurde gemeinsam Volkslieder mit den Bürgerinnen und Bürgern gesungen.

Die Besucherinnen und Besucher erlebten einen fröhlich-musikalischen Bürgertreff, der nach einigen schönen Stunden seinen Ausklang fand.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem „Kirchenchor“ für die Organisation sowie allen Kuchenbäcker/innen, Helfer/innen und Mitwirkenden.

Ihre Gemeindeverwaltung