Bei der Gemeinde Lichtenwald (rund 2.700 Einwohner) ist die Stelle der

Leitung der Kämmerei (m/w)

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Amtsleitung der Kämmerei (Fachbediensteter für das Finanzwesen nach § 116 GemO)
  • Haushaltsplanung/Haushaltsrechnung/Haushaltsvollzug
  • Leitung des Eigenbetriebs Wasser
  • Berechnung und Veranlagung von Wasser/Abwassergebühren
  • Leitung der Abwasserentsorgung
  • Veranlagung von Beiträgen
  • Veranlagung der Gemeindesteuern
  • Anlagebuchhaltung
  • Versicherungen
  • Umstellung des Rechnungswesen auf die kommunale Doppik / NKHR
  • Kalkulation von Gebührensatzungen
  • Vorgesetztenfunktion von Bauhof und Gemeindekasse
  • Hausinterne Abwesenheitsvertretung des Bürgermeisters.

Änderungen der Aufgabengebiete bleiben vorbehalten.

Für dieses vielseitige Tätigkeitsfeld wird eine teamfähige, engagierte und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit qualifizierter Ausbildung (Beamtin/Beamter des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder Wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung) gesucht.

Den sicheren Umgang mit dem PC, Internet und gängigen Anwendungsprogrammen setzen wir ebenso voraus wie sicheres Auftreten und freundlichen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit - auch in schwierigen Situationen sowie eine verantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit ist im Rathaus eingeführt. Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit, insbesondere bei Gemeinderatssitzungen, wird erwartet.

Wünschenswert sind neben Erfahrungen in dem angegebenen Bereich auch Kenntnisse in der Finanzsoftware FINANZ+. Erforderlich ist der Führerschein der Klasse B.

Wir bieten:

Eine unbefristete Vollzeitstelle.

Die Einstellung erfolgt entweder als Beschäftigte/r auf der Grundlage des TVöD (bis Entgeltgruppe 14) oder im Beamtenverhältnis (bis A 13 LBesO). Zusätzlich werden pro Monat 300,- € brutto als Vergütung für die Leitung des Eigenbetriebs gewährt.

Fort- und Weiterbildungsbereitschaft wird von uns aktiv unterstützt und gefördert.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis Freitag, den 23.02.2018 per Post an die Gemeinde Lichtenwald, Hauptstraße 34, 73669 Lichtenwald freuen. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Bürgermeister Ferdinand Rentschler (07153/9463-14) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!