Am Sonntag, den 15. April 2018 starteten beim LIWA-LaufEvent von den 1.350 angemeldeten Läufern insgesamt 1.250 sportbegeisterte Teilnehmer, darunter 900 Erwachsende und 350 Kinder und Jugendliche. Zudem fand in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal der Schurwald-Marathon statt.

Die Läufer und Gäste wurden von Herr Storz vom TSV und Bürgermeister Rentschler begrüßt.

Der Startschuss des LIWA-LaufEvents fiel um 9:15 Uhr mit dem Marathon. An diesem nahmen 120 Läufer teil. Kurz darauf, um 9:30 Uhr, starteten die 350 Halbmarathon-Läufer. Um 12:15 Uhr folgten dann die Kleinsten beim Bambini-Lauf und die etwas größeren Kinder beim Junior-Lauf. Auch viele Schüler waren wieder beim Schüler-Lauf vertreten. Zum Abschluss starteten noch die Läufer des Nordic Walking Wettbewerbs, des 10km-Laufs und des Fitness-Laufs. Beim 10km-Lauf sind dieses Jahr einige Laufteams an den Start zum 1. Wertungslauf für den WLV Team-Lauf-Cup 2018 gegangen.

Wie im Vorjahr hatten die Läuferinnen und Läufer auch an diesem Sonntag wieder traumhaftes Wetter und Sonnenschein.

Erster des Marathons war Herr Kay-Uwe Müller vom TSG Schwäbisch Hall, der die Strecke in 02:49:34 Stunden bewältigte. Erste Frau war Frau Sylvia Ellwanger vom VFL Winterbach, die diese Strecke in 03:41:20 Stunden zurückgelegte.

 

Herzlichen Dank an die über 300 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, dem Orga-Team vom TSV, dem LIWA-Lauftreff und an die vielen Helfer im Vorfeld und während des Laufs. Ein besonderer Dank gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr, welche wie bereits in den Vorjahren wieder die Verkehrsregelung übernommen hat.

Die Ergebnislisten sowie weitere Bilder finden Sie im Internet unter http://www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de.