Innerhalb beider bebauter Ortsteile von Lichtenwald (ohne Außenbereich) ist der Netzausbau mit Glasfaser abgeschlossen und seit Ende 2012 für jeden Hausanschluss schnelles DSL mit garantiert mindestens 16 MBit/s verfügbar.

Die im November 2016 von der Neckarcom vorgelegte Leitungslängenanalyse zeigt ein noch wesentlich erfreulicheres Bild:
In nahezu allen Fällen sind sogar 50 MBit/s verfügbar. Lediglich an den westlichen Enden der Straßen "Im Gänswasen" und "Gaiernweg" ist für einige Gebäude DSL mit "nur" 30 MBit/s verfügbar.
Dies gilt jedoch nur für Kunden der Neckarcom; Interessierte müssen sich für einen Anbieterwechsel über http://www.systeck.de/de/dsl-lichtenwald.html an den Vertriebspartner der Neckarcom, die Firma Systeck aus Kirchheim/Teck, wenden.

Für Bestandskunden der Telekom, Vodafone und anderer Anbieter ändert sich an der DSL-Geschwindigkeit nichts.

Ihre Gemeindeverwaltung