Von vielen Bürgerinnen und Bürgern wird sie sehnsüchtig erwartet und benötigt: die schnelle DSL-Versorgung in ganz Lichtenwald. Nach vielen Monaten Verhandlungen ist es der Gemeinde gelungen, eine Vereinbarung zum Aufbau der DSL-Versorgung zu schließen. Am 16.08.2011 haben Bürgermeister Rentschler und der Geschäftsführer der Neckarcom, Herr Herrmann, im Rathaus die Vereinbarung unterzeichnet.

Die wichtigsten Punkte der Vereinbarung sind:

  • der Netzausbau beginnt nach der Sommerpause,
  • die flächendeckende Versorgung beider Ortsteile mit schnellem DSL erfolgt baldmöglichst und ist spätestens bis Ende 2012  abgeschlossen,
  • die Mindestbandbreite der DSL-Versorgung für die Hausanschlüsse beträgt 16.000 kBit/s, angestrebt werden 32.000 kBit/s und in Zukunft bis zu 50.000 kBit/s.

Die Gemeindeverwaltung wir in den nächsten Wochen eine öffentliche Informationsveranstaltung zur DSL-Versorgung mit der Neckarcom durchführen, bei der die interessierten Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen an die Neckarcom stellen können. Hierzu wird rechtzeitig öffentlich eingeladen.